SWINGER LEBEN IM KINO

BLOOM UP – HAUTNAH

Buch & Regie: Mauro Russo Rouge

Italien 2021, 88 Minuten

FSK: ab 18 / keine Jugendfreigabe

Synopsis:

BLOOM UP – HAUTNAH erzählt die Geschichte von Betta und Hermes, einem italienischen Ehepaar, das bereits seit vier Jahren in der Swingerszene aktiv ist.  Tagsüber betreiben sie gemeinsam eine Tierhandlung, nachts jedoch treffen sie sich für ungewöhnliche sexuelle Begegnungen mit unterschiedlichen Partnern. Vertrauensvoll ermöglichen sie es dabei einander, ihre tiefsten sexuellen Wünsche mit fremden Menschen auszuleben.

 

Hautnah darf Regisseur Mauro Russo Rouge dieses ungewöhnliche Paar begleiten, das uns mitnimmt in die hintersten Räume von Swingerclubs und die Intimität fremder Schlafzimmer. Aber selbst die tiefste Beziehung kann durch das Teilen des Partners auf eine harte Probe gestellt werden. Kann Bettas und Hermes‘ Liebe trotz ihrer Lust auf fremde Haut überleben?

 

Der Film ermöglicht uns einen Blick in eine sonst verborgene Welt. Dank der einfühlsamen Kameraarbeit und der Freizügigkeit der Hauptfiguren wird der Zuschauer dabei jedoch nie zum Voyeur, sondern zu einem willkommenen Begleiter, in einer Welt der Hingebung und der Lust. Eine spannende, erotische und überraschend emotionale Reise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen