EIGENES BUCH

Nach knapp 6 Jahren arbeite hat Aische-Pervers ihr erstes Buch veröffentlicht.

Wer jetzt denkt, dass es sich um ein billiges Pornoheftchen handelt, liegt falsch. In ihrer bewegenden Biografie werden nicht nur Momente aus ihrem Leben als Erotik Darstellerin unter die Lupe genommen. Es geht viel mehr um eine schwere Kindheit, Schicksalshafte Entscheidungen, den Kampf um Anerkennung in einer Gesellschaft voller Doppelmoral und eine kritische Selbstreflexion.

Die Schattenseiten eines Lebens abseits der gesellschaftlichen Normen werden genau analysiert und der Mut zum Selbstbestimmungsrecht der Frau an oberste Stelle gestellt. Das so ein bewegtes Leben nicht spurlos an einem vorbei gehen kann, musste auch Aische am eigenen Leib feststellen.

Unerwartet rutschte sie in die Depression und Sportsucht . Doch auch diese schwere Zeit in ihrem Leben hat sie überwunden und daraus gelernt.
Dieses Buch wird vielen Menschen die Augen öffnen und kann auch bei der eigenen Selbstreflexion helfen.

Zudem beschreibt Aische mit viel Humor Anekdoten aus ihrem Leben als Erotikdarstellerin.

Das Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen