NASSES AUF SEIDE

DAS GEHEIMNIS DER SEIDENBLUSEN

Wenn es um erstklassige Pissfilme geht, dann fällt die Wahl grundsätzlich erst einmal auf das Eromaxx Label. Was macht das Label so besonders? Neben guten Serien haben die Filme eins gemeinsam, einen brillanten Regisseur und Direktor Rob Marshall.

Wir haben mit Regisseur Rob Marshall gesprochen und mal alle aktuellen Serien unter die Lupe genommen, die aufregende Sauereien mit dem gelben Stoff zu bieten haben.

 

HS: Du bist, mit wenigen Ausnahmen, auf Natursekt-Filme spezialisiert. Folgst Du damit Deiner eigenen Leidenschaft?

Natursekt-Filme repräsentieren etwa 15%-20% unseres Produktportfolios. Das ist sehr wichtig für uns, da wir hier seit vielen Jahren eine treue Fangemeinde mit uns wissen. Gemeinsam mit unseren Fans haben wir uns als eine wichtige Marke in diesem Bereich etabliert. Sehr klar definiert und leicht wiederzuerkennen. Diese Produktlinie geht, um ehrlich zu sein, auf eine andere Vorliebe zurück. Es gibt hier eine Überschneidung mit dem Fetischbereich „Nass & Schmutzig“ und darauf gehen unsere Natursekt-Filme zurück. Kombiniert mit unserem „Das gehört sich nicht – darum machen wir es!“-Prinzip, hat sich daraus ein eigenes erfolgreiches Genre entwickelt.

 

HS: Was fasziniert Dich an Natursekt Filmen?

Meine Begeisterung basiert auf dem Brechen von vorgegeben Regeln, auf dem Überwinden von Widerständen und dem Verschieben von Grenzen. Gerne provokativ und laut, immer aber mit klarem Bewusstsein für die Verantwortung welche mit dem Herstellen und Vertreiben von Medien einhergeht. Natursekt-Filme sind da eine Facette. Der Tabubruch ist dabei für mich von Interesse und fasziniert mich. Natursekt an sich, ist dabei nicht meine persönliche Vorliebe. Noch nicht.

 

HS: „Puller Party“ ist der beste Natursekt Film den ich je gesehen habe. Bitte erzähle unseren Lesern etwas zu den Dreharbeiten mit den acht Frauen.

Es sind ja zwei Produktionen, die hier für eine DVD-Veröffentlichung kombiniert wurden. Die Darstellerinnen sind dabei ein echtes Highlight, da hier der offensichtliche Spaß an der Sache voll zur Geltung kommt. Auch der leider viel zu früh verstorbene Denis Reed hat hier exemplarisch das Beste rausgeholt. Wie immer. Kein Fake, alles echt. Das macht diesen Film und die Nachfolger „Puller Party 2“ und „Puller Party 3“ zu einem typischen EROMAXX Bestseller.

 

HS: Wo kann man Informationen zu Deinen Filmen bekommen?

Auf all unseren Websites, insbesondere den Portalen Tainster.com, Sindrive.com und Sinx.com … bei der VPS und natürlich bei HOT SLATE …

Vielen Dank

 

c-eromaxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen