GRENZWERT PODCAST

Mit Fokus auf die lebendige und stets in Bewegung bleibende Adult-Industry unterhalten sich Erotikstar Maria Mia und Pornoproduzent Tim Grenzwert über den Facettenreichtum der Erotikwelt. Dabei nimmt sich das sympathische Ehepaar für jede Folge ein spezielles Thema vor. Intension ist es, den Zuhörern einen gesunden und verständlichen Zugang zur medialen erotischen Unterhaltung zu verschaffen, zu der auch Porno- und Erotikfilme gehören. Dabei räumen sie mit längst überholten Klischees und Vorurteilen auf und vermitteln gekonnt, wie vielschichtig und ernstzunehmend dieses Geschäft mit Sex ist. Angefangen bei der Frage: Wie bewerbe ich mich als Pornodarsteller*in?

erotik podcastDie Antwort darauf finden die Zuhörer in der ersten Folge. Die Wahl für diesen Auftakt gaben zahlreiche Messages auf Instagram, Facebook und Co., die Maria und Tim bis heute bekommen, in denen überwiegend Männer ihre Dienste/Fähigkeiten als Erotikdarsteller anbieten. Mit der Hoffnung, schnelles Geld mit Sex zu verdienen, bewerben sich selbsternannte „Sexgötter“ mit wortkargen und mühelos erstellten Nachrichten wie z.Bsp.: „Hab Bock auf Sex und bin gut, kann ich bei euch anfangen?“ oder „Ich bin zur Zeit arbeitslos und könnte mir eine Festanstellung als Pornostar bei Ihnen vorstellen.“ .

Um sich Zeit zu sparen erklären die Grenzwerts im Podcast haargenau, wie man sich richtig als Sex-Worker bewirbt, welche Vorausetzungen man mitbringen sollte und welche Konsequenzen es haben kann, wenn man Sex vor der Kamera hat. Somit werden alle Bewerber mit kurzen Anfragen auf die erste Folge verwiesen.

Jetzt fragen sich die Meisten bestimmt, warum ausgerechnet die zweisich erlauben, Wissenswertes über das Erotikbusiness zu erklären.

Maria Mia und Tim Grenzwert produzieren seit über einem Jahrzehnt Erotikfilmchen. Deshalb wurde es Zeit, mit dem Medium Podcast der breiten Masse ihre Erfahrungswerte, Tipps und Anekdoten aus ihrem p*rnös abenteuerlichen Leben zu präsentieren. Hier platzt die Blase der visuell anregenden Fantasie der Erwachsenenunterhaltung. Ungefilterte Fakten über Produktionen und Begegnungen sowie auch die korrekte Herstellung von Fake-Sper*a oder die Inszenierung des perfekten Orga*mus sind nur einige Themen der bisher 12 Episoden starken ersten Staffel.

Nach einer achtmonatigen Pause geht es jetzt endlich weiter. Hose und Ohren auf für den Grenzwert Podcast!

Der Podcast ist auf Spotify, Amazon, Apple Podcast, Deezer und co verfügbar.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

https://www.instagram.com/grenzwertpodcast/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen