NEUES BEI SPERVO

Little Caprice und Marcello Bravo haben einen weiteren neuen Film für ihre Xpervo-Serie auf ihrer eigenen Plattform LittleCapriceDreams veröffentlicht. Für »Dark Dinner« taten sich die VENUS-Stars einmal mehr mit dem französischen Pornostar Clea Gaultier zusammen.

Eine der beliebtesten Serien auf LittleCapriceDreams ist die etwas rauer angelegte Pornoreihe Xpervo. Das weltweit erfolgreiche Porno-Paar Little Caprice und Marcello Bravo, bewirbt die Serie mit dem verheißungsvollen Slogan »sweet girls who want to get punished«.

»Dark Dinner« ist die neuste Folge in der Xpervo-Serie. Zu sehen sind Little Caprice, Marcello Bravo und Clea Gaultier. Sowohl Clea als auch Little Caprice sind mit dem AVN Award ausgezeichnet worden. Die Szene beginnt mit einem romantischen Abendessen zwischen Marcello und Little Caprice. Im weiteren Verlauf der Szene wird klar, dass auch Clea Gaultier auf der Speisekarte des sexy Power-Paares steht.

Wie bei allen Filmen für LittleCapriceDreams fungiert Marcello Bravo auch bei diesem Film als Regisseur. Little Caprice kommentierte die Arbeit ihres Mannes an »Dark Dinner« mit glühender Begeisterung: »Er hat es geliebt – uns beide zusammen haben zu können. Das hat ihm sehr gut gefallen. Ich meine, er ist ein wirklich guter Darsteller, Regisseur und auch Cutter. Er erstellt alle Szenen auf LittleCaprice-Dreams.com und es war natürlich seine Idee, Clea und auch Liya [Silver] zu buchen, um im letzten Jahr noch eine Stufe höher zu gehen. Das Ergebnis ist erstaunlich.«

Wie viele andere Filme des Paares wurde auch »Dark Dinner« in Wien gedreht.

Das Erfolgsduo ist jedoch noch lange nicht fertig mit seinem Erfolgskurs. Die beiden haben noch viele Pläne und sind begierig darauf, weitere Preise für ihre Arbeit zu gewinnen: »Unser Ziel ist es, 2021 einen weiteren Award zu gewinnen, deshalb suchen wir uns die besten, heißesten Mädchen mit tollen Locations aus, damit sie in unseren Filmen mitspielen.“

Die brünette Schönheit fügte hinzu. »Wir haben den Dreier mit Liya Silver und Clea für unsere Caprice Divas-Serie gemacht, für Xpervo dann den Film mit Clea, Marcello und mir!«

Wenn Sie den Trailer zu »Dark Dinner« sehen wollen, besuchen Sie die Webseite des Paares hier. Dort können Sie entweder eine Mitgliedschaft kaufen oder den Film ausleihen, um einen Eindruck von der Magie des Paares zu bekommen. (Quelle: venus news)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen