PORNO GOES BLURAY

Bis jetzt hat die Pornoindustrie einen großen Bogen um die Produktion von BluRays gemacht und das wird auch weiterhin so bleiben. Die Interessenten an Neuheiten auf DVD werden einfach immer weniger und der Online Konsum steigt – es ist ein Generationenwandel im Adult Entertainment im Gange.

 

Doch genau in dieser Zeit kommt ein Label, welches eigentlich im Horror Genre angesiedelt ist, mit den ersten BluRay Veröffentlichungen um die Ecke. 8 Films veröffentlicht unter dem Label „Rated X“ gerade „Science fiction lady“, den Klassiker mit MARILYN JESS. In einem hochwertigen, wattierten Mediabook erschien der Film als BluRay zusammen mit der Soundtrack CD. Als Bonusmaterial gibt es ein 32-seitiges Booklet und der Film kommt mit drei verschiedenen Covern in limitierter Auflage. Bis jetzt sind fast alle Editionen ausverkauft.

 

Mit Vol. 2 der RATED-X-Edition kommt jetzt ein ganz besonderer spritziger Hardcore-Double-Feature mit Genre-Ikone GINGER LYNN. „Too naughty to say no“ aus dem Jahr 1984 und „Trashy lady“ aus dem Jahr 1985 werden Hard Core Fanherzen höher schlagen lassen.

 

In „Too naughty to say no“ spielt sie die durchtriebene Freundin der unschuldigen Klosterschülerin Betty (ANGEL), der sie dazu verhilft, in die Geheimnisse der Liebe eingeweiht zu werden. Im Bordell der Madame Rose hat das schüchterne Ding ausreichend Gelegenheit dazu. Und was sie dort zu sehen bekommt, lässt sie im Höschen feucht werden. Nach allen Regeln der Fickkunst erlebt sie ungeahnte Wonnen, bis sie an zwei brutale Cops und an einen perversen Bestatter gerät. Doch auch diesen drei geilen Schwänzen ist sie nicht abgeneigt und lässt sich hemmungslos nehmen…

 

„Trashy lady“ erzählt die Geschichte von Kitty (GINGER LYNN), einer Unschuld vom Lande, die in der großen Stadt ihr Glück versucht. HARRY REAMS spielt den Gangsterboss Dutch, der sich Hals über Kopf in sie verliebt und das ausgekochte Gangster-Liebchen Rita (AMBER LYNN) damit beauftragt, Kitty am lebenden Trainingsobjekt zu demonstrieren, wie man sich anständig nehmen lässt und Schwänze bläst. Dabei erweist sie sich als gelehrige Schülerin, die alle Abarten der körperlichen Liebe für sich entdeckt und genießt.

 

Das 40-seitige Booklet von MIKE BLANKENBURG zeichnet die Entwicklung der US-Hardcore-Industrie von ihren Anfängen bis in die 1980er Jahre nach, stellt Stars, Sternchen und Stecher vor und gibt Einblick in einen milliardenschweren Geschäftszweig.

 

Die deutsche HD-Premiere in einer 2K-Neuabtastung vom 35mm-Negativ hat eine super Qualität. Die beiden Filme kommen auf einer Blu-ray, als Bonus gibt es Erotik-Nostalgie pur, das CD-Hörspiel “Das buschige Liebesversteck“. Auch dieser Film erscheint mit drei verschiedenen und limitierten Covern.

Bei Interesse wendet Euch an BAERLIN MEDIA: adult-bestellung@baerlin-media.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen