DIE VULVA ALS KUNST

„Du, die mir süß duftet“. so beginnt ein Gedicht von Rainer Maria Rilke und beschreibt wunderbar das, was mich zu diesen Vulva-Arbeiten inspiriert hat . Denn wie eine duftende Blüte erscheint mir immer wieder die Form der Vulva, wie Blütenblätter ihre Lippen , die sich bei der richtigen Berührung öffnen und und den entsprechenden Duft verströmen. Ich bin begeistert von der Vielfalt der Formen und der Schönheit des weiblichen Geschlechts.

Diese Begeisterung möchte ich teilen und so vereinen sich in meinen Arbeiten die Leidenschaft für die Bildhauerei und die Beschäftigung mit der Tantramassage.
Beim Betrachten von Fotos während meiner Tantramassage-Ausbildung und der Massagepraxis habe ich diese erstaunliche Formen- Vielfalt kennengelernt und mich von ihrer Schönheit begeistern lassen.
Einer Schönheit , die keiner Norm entsprich, die einzigartig und individuell ist.
So wie jeder Mensch ein anderes Gesicht hat , sind auch unsere Genitalien unterschiedlich geformt und das macht die Vielfalt der Natur aus.
Ich möchte zeigen wie sie ist , und doch nehme ich mir die Freiheit zu vereinfachen oder zu abstrahieren , betone bestimmte Linien die mir besonders aussagekräftig erscheinen , hebe Formen hervor oder vernachlässige Andere. So entstehen Abbilder von Vulven , bei denen ich mich zwar am Orginal orientiere , die jedoch meine Handschrift tragen sowie meinen künstlerischenn Ausdruck und mein Empfinden wiedergeben.

Grundlage meiner Arbeiten sind Fotos, die bei gleicher Beleuchtung und aus dem gleichen Blickwinkel aufgenommen wurden.
Zu diesen fertige ich zuerst ein Modell aus Ton an, dieses gieße ich dann in Gips ab und bearbeite dann das Gipsmodell .Das fertige Gipsmodell lasse ich dann als Rohguss abgiessen.
Diesem Rohguss gebe ich dann die endgültige Form , indem ich ihn schleife und poliere.
Die fertige Bronze wird dann auf zwei mit schwarz gestrichener Leinwand bespannter Multiplexplatten durch Schrauben fixiert.

Wenn Sie ein individuelles Geschenk für Ihre(n) Liebste(n) wünschen, würde ich mich freuen , eine solche Arbeit ganz persönlich für Sie in Auftrag nehmen.
Es besteht die Möglichkeit , diese entweder in Bronze , aber auch in anderen Materialien wie Gips oder Kunstmarmor zu fertigen. Auch eine andere Farbgebung oder Patina ist auf Wunsch möglich.
Für einen Auftrag benötige ich lediglich ein Foto ( gerne in Schwarz/Weiß ) in der Art des vorhandenen Fotos.
Für Fragen , Wünsche oder Anregungen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung..

‚Inspiriert durch die Schönheit und Vielfalt des weiblichen Geschlechts sind diese
Schmuckstücke entstanden‘

Auf der Suche nach einer außergewöhnlichen und unvergänglichen Geste der Verbundenheit bin ich auf diesen ungewöhnlichen Schmuck aufmerksam geworden.
Mich sprechen die organischen Formen an; eine subtile Botschaft, welche nicht auf den ersten Blick erkennbar ist.
Das Tragen der Kette erweckt in mir ein Gefühl der Verletzlichkeit und Intimität.

Die ausgefallenen Manschettenknöpfe, ebenfalls entstanden als Ausdruck der Verehrung der weiblichen Form, unterstreichen das exzentrische Herrenoutfit.
Die Manschettenknöpfe vereinen Eleganz mit Klassik und sind als Schmuckstück für den Mann ein besonderes Accessoire.

Das gemeinsame Tragen der extravaganten Schmuckstücke löst in meinem Partner und mir ein starkes Gefühl der Zusammengehörigkeit aus.

Material Manschettenknöpfe

manschettenknöpfe
Bronze Vulven Manschettenknöpfe
www.bronze-vulven.de
  • Schwarze Bronze, in folgenden Plattierungen möglich: Gold / Silber / Kupfer / Schwarzer Nickel
  • Form: rechteckig / 16 x 10mm / Stärke 3 – 4mm / Finish poliert
  • Verpackt in einer Manschetten-Box schwarz

Material Anhänger

Bronze Vulven
Bronze Vulven Anhänger
www.bronze-vulven.de

Bronze Vulven beispielen

  • Silber (Feinsilber 935) / Gelbvergoldet / Rosevergoldet 2 – 3 Müh
  • Kette (Anker – oder Erbskette) / Reif (Silber / Edelstahl vergoldet) / Kautschukband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen