18er FILMBÖRSE BERLIN

Filmbörsen sind meist für Horror und Action-Fans. In Berlin ist das anders, denn hier ist u.a. die Firma BAERLIN MEDIA mit 6 Metern Hard Core DVDs vertreten. Die Firma hat alles zu absoluten Niedrigpreisen, also perfekt für den Sammler und Fan. Evil Angels, GGG, Alex D Productions, Kink u.a. sind die Schwerpunkte. Dazu kommen auch limitierte DVDs von einigen Camgirls, also ein super Programm.

Die kommende 85. Filmbörse Berlin findet am 6. Dezember in Berlin statt.

Die 85. Filmbörse Berlin kann Euch auf Anordnung der Landesregierung nur unter bestimmten Vorgaben die Türen öffnen.

85. Filmbörse Berlin COVID-Edition

Sonntag, 6.12.2020

Geöffnet für Besucher 9.00 bis 15.00 Uhr

Ort: Tegeler Seeterrassen – Palais am See, Wilkestraße 1-5

Unsere COVID-Edition: Einziger Ausstellungsraum ist der große Saal 1 mit Galerie des Palais am See und nur ab 18 Jahren zugänglich.

Somit wird die Fläche für den 18er DVD-/ Blu-ray-Handel vergrößert, um die Hygiene-Abstände und alle Einlassvorgaben zu gewährleisten.

Nach aktuellem Stand dürfen sich maximal 100 Personen gleichzeitig im Saal bewegen.

 

Wichtige Information für unsere Händler:

Der Aufbau ist bereits ab 7.00 Uhr möglich, da die Öffnungszeiten für die Besucher bereits auf 9.00 Uhr vorverlegt werden!

Händler werden gebeten, die Anzahl ihrer Helfer auf das Notwendigste zu beschränken.

Händler registrieren Ihre Helfer mit der Anmeldung (Name, Vorname, Adresse, Handynummer)

 

Wichtige Informationen für unsere Besucher:

Besucher registrieren sich möglichst vorab zwischen 15.11.2020 bis 4.12.2020 via filmboerse.berlin@gmail.com mit ihren Daten: Name, Vorname, Adresse, Handynummer.

Vor Ort ist die Registrierung ebenfalls möglich. Einlass jedoch nur nach Maßgabe freier Kontingente. Dies kann zu Wartezeiten führen.

Alle personenbezogenen Daten werden mit gültigem Ausweisdokument abgeglichen, das bei Einlass unaufgefordert vorzulegen ist.

Für den bevorzugten Zutritt der online registrierten Besucher wird gesorgt. Verzögerungen sind dennoch möglich. Es gibt keinen Anspruch auf Einlass zu bestimmter Zeit.

 

Im Saal gilt die AHA-Regel (Abstand 1,5 m / Hygiene / Alltagsmaske).

Das Bedecken von Mund und Nase ist verbindliche Voraussetzung für den Einlass. Atteste können von uns nicht kontrolliert und daher anerkannt werden.

c-baerlin media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen