XPERVO STARTET

Die VENUS-Stars Little Caprice und Marcello Bravo haben eine neue Pornoserie angekündigt. Unter dem Titel »Xpervo« wollen die beiden Darsteller und Produzenten regelmäßig heiße Szenen veröffentlichen. Außerdem feiert die brünette Schönheit dieser Tage ihren Geburtstag und hat sich für ihre Fans ein besonderes Geschenk überlegt.

Nach der Auszeichnung mit dem AVN Award, dem Release einer eigenen Version des populären Nutaku-Spiels »Cunt Wars« und einer selbstvertriebenen Sextoy-Reihe, dominiert Little Caprice weiter die internationale Pornoszene. Nun kündigt sie mit ihrem Partner Marcello Bravo eine selbst produzierte Serie an: Xpervo.

In einem Interview staunt Marcello Bravo beinahe selbst, über den Erfolgskurs, auf dem sich das Paar seit mehreren Jahren befindet. »Als wir Little Caprice Dreams 2016 gegründet haben, war die Idee, langsam mit unserer eigenen Produktionsfirma zu beginnen, da wir für die großen Studios überall auf der Welt gearbeitet haben. Wir wollten etwas im High-End-Bereich machen, aber mit einer individuellen Note. Und jetzt haben wir diesen Katalog mit mehr als 80 Darstellern und über 500 Szenen in 11 Reihen.«

Offenbar war Bravo in Plauderlaune, denn er ließ den Interviewer auch wissen, dass ihm für seine heutige Karriere seine Erfahrungen als Akrobat gleich doppelt hilfreich erscheinen. Es liegt auf der Hand, dass man als Mann einiges an Fitness und Ausdauer im Pornogeschäft braucht. Aber auch die ästhetischen und choregraphischen Elemente, die es in der Akrobatik braucht, seien heute hilfreich für ihn. Schließlich führt er häufig Regie bei den Produktionen von Little Caprice Dreams.

Er fügt hinzu: »Alles, was wir produzieren, machen wir selbst. Wir produzieren, führen Regie, machen den Schnitt, und wir buchen die Drehorte und Darsteller. Die Dreharbeiten machen so eine Menge Spaß und wir sind stolz gute Szenen zu schaffen, die dann vom Publikum gut aufgenommen werden.«

Außenstehende dürften staunen, wie viele Aufgaben die beiden meistern und sich zumuten. Aber die Energie scheint fürs Erste grenzenlos. »Manchmal ist es schwierig, Regie zu führen, wenn wir vor der Kamera stehen, aber es funktioniert.«

Zur Feier ihres Geburtstags am 26. Oktober hat sich die mit AVN-Award-Trägerin ein besonderes Dankeschön für ihre Fans überlegt. »Ich biete meinen Fans eine Ein-Jahres-Mitgliedschaft für 50 Dollar. Das ist ein Rabatt von 75%. Das werde ich nur einmal in meinem Leben anbieten, und es ist meine Art meinen Fans zu danken, die seit 12 Jahren hinter mir stehen.«

Inzwischen sind 11 Serien auf Little Caprice Dreams verfügbar:

•WeCumtoYou – Swinger

•Caprice Casting – Darsteller aus aller Welt

•Caprice Divas – Solo-Szenen und lesbische Szenen

•Nassty – Paare, Dreier, Anal

•POVDreams – Point of View-Videos

•PornLifestyle – Ferienvlogs, Travelogues, Behind the Scenes

•Public Sex – Sex an öffentlichen Orten

•SuperPrivate – Private Clips der Little Caprice Models

•SexLesson – Tipps und Tricks für besseren Sex

•Virtual Reality – VR-Videos•Xpervo – süße Girls, die es mögen es bestraft zu werden

 
Hier beschreibt Little Caprice, was zu tun ist, um den Geburtstags-Bonus zu bekommen.

Wenn Sie mehr über die neue Reihe Xpervo erfahren wollen, klicken Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen