85. FILMBÖRSE

Man will es kaum glauben, aber der 85. Filmbörse Berlin soll nichts im Wege stehen.

Das würde dann auch bedeuten, dass BAERLIN MEDIA im 18er Areal seinen großen Stand aufbaut, der u.a. das größte Hard Core programm anbietet, was auf der Filmbörse zu sehen ist. Laut BAERLIN MEDIA-Disponent Andreas Werner, so umfangreich wie nie. „Wir haben Unmengen an Neuheiten dabei, Filme die auf Grund der Pandemie bis jetzt nicht erschienen sind. Aber auch ganz seltene Filme und Privatfilme von angesagten Camgirls haben wir im Programm. Zudem wird es eine einmalige Preisaktion geben, damit wir unsere Lagerbestände mal abbauen können. Also Hard Core fans, das ist Eure Chance – so günstig bekommt ihr keinen Hard Core Film – garantiert!!!“, sagt Andreas Werner.

Also am 12. September schon mal den Termin rot markieren. Tegeler Seeterrassen! Ab 10:00Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen